zitronitaLogo zitronitaLogo zitronitaLogo zitronitaLogo
zitronitaLogo
Herzlich willkommen
  AuktionHobbyKunstZitroTechnikGesundheitStartseite
M e n ü Übersicht
Das BeRDe System

HalloLeute
Service
Thrive - gedeihen
Jeden Tag REICHER
OnlineMediaWorld
Network
Matrix
Kinder sind Menschen

System

Mut zur Warheit
BeRDe System


Das Geld
verdienen ist in diesem System das wichtigste was es
überhaupt gibt um zu überleben, dass allerdings hat auch seinen tieferen
Grund in der heutigen Zeit. Es hält uns beständig in Zwang (Angst) und in
einem Schuldenkreislauf (gewollt) gefangen. [Schuldensklaverei]
*
Sie haben keine Schulden? Leider liegen Sie voll daneben, jeder in diesem
System lebt in Schuld, auch wenn keine Kredite oder sonstige geliehene
Geldmittel Sie belasten. Jede Geschäftstüchtige Person mit einem „Personal“
Ausweis geht automatisch eine Vertrag bzw. Geschäftsbeziehung mit der BeRDe
GmbH ein. Nun können an die „Person“ Forderungen gestellt werden wie eben
Steuern, Pflichtversicherungen, Grundsteuern, Lohnsteuer, Kfz-Steuer, Maut usw.
*
Steuerliche abgaben gab es schon immer, nur mit dem unterschied das in der
Vergangenheit bis zu stolzen 4% abgaben geleistet werden mussten, heute sind es
60-70% und es reicht nicht mehr hinten und vorne. Die geleisteten Werte die das
Volk (in diesem System also Personal einer Firma) aufgebaut haben werden immer
wieder von sogenannten Volksvertretern (Politik Darstellern) die mit dem Finanzkartell
eng verflochten sind neu verschuldet. Indem diese immer wieder Schulden aufnehmen
um Schulden zu begleichen. (mit sogenannten Staatsanleihen z.B.)
Aber es werden keine Schulden mit neuen Schulden abgebaut sondern zu einem
unübersehbaren Schuldenberg aufgebaut.
*
Wie von John Maynard Keynes 1936 bereits verdeutlicht wurde
und auch jeder Ökonom meiß
.....

reduziert das Herunterfahren des Pro-Kopf-Einkommens durch Beschneidung von
Pensionen, Arbeitsplätzen, Löhnen und sozialer Dienstleistungen die Nachfrage und
die Investition und damit das Prutto-Inlands-Produkt, und es führt zu riesigen
Budget-Defiziten, die durch geliehenes Fremdkapital abgedeckt werden müssen,
und der Verkauf öffentlichen Vermögens an ausländische Interessenten
transveriert den Einkommensfluss der Wirtschaft in ausländische Hände.

*
Eigentlich hat jeder der im BeRDe System
Lebt rechtlich kein [Eigentum], wenn eine Person keine Grundsteuer mehr Bezahlen also
seiner Schuld nicht mehr nachkommen kann droht die Enteignung. Einige Personen die zu
den sogenannten Wissenden gehören haben hier in der BeRDe GmbH (die im Übrigen nur
zu Verwaltungszwecken von den Alliierten hier im „alten“ Deutschland seit Kriegsende
eingesetzt wird) möglichst kein eigenen Besitz und leben meist zur Miete.
*
Der Auftrag der Verwaltungs- GmbH ist eine so Echte wie mögliche Staatssimulation
aufzubauen bis das Volk selber „Glaubt“ es Lebe in einem echten Staat mit echten Rechten.
Wo wir heute anscheinend angekommen sind, und noch immer viele Menschen ach’so
Personl diese großangelegte Täuschung noch nicht einmal im Ansatz erkannt haben.
*
Leute lasst euch nicht entmutigen, das Volk gehört gewiss bald zu den „Wissenden“….,
und dann wird es aufstehen und nicht mehr den Bückling für die Machtelite
(besser ist wohl verschindend kleine Möchtegerne Weltbeheerscherdie Minderheit“)
ausüben, den nur das Volk hat das legitime Recht sich neu zu Organisieren.
*
Mehr Infos auf diesen Seiten
www.youtube.com/system
/ leer.de


*****************************************************************

 







GsSaAnt

Dieses
Buch
ist als
Informations-
quelle
für den
Neuling und
auch als
Nachschlage-
werk
sehr zu
empfehlen





























GsSaAnt

auch in
eBay zu
bekommen

Das BeRDe System und die Staatsangehörigkeit
auch (gelber Schein ) genannt.
*
“Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der,
der fälschlicherweise glaubt frei zu sein.”
J.W. v. Goethe
*
Vom staaten- u. rechtslosen Personal zum souveränen Bürger
*
Kennen Sie den Unterschied zwischen der Angabe zur
Staatsangehörigkeit „deutsch“ in Ihrem Personalausweis
und dem echten Nachweis der (deutschen)
Staatsangehörigkeit durch den Staatsangehörigkeitsausweis
nach Abstammung gemäß des Reichs- und
Staatsangehörigkeitsgesetzes vom 22.07.1913, RuStAG § 4.1,
auch inoffiziell genannt „gelber Schein“?

Das bayerische Innenministerium hatte dazu bis zum
Jahr 2013 auf seiner Internetseite veröffentlicht:
„Die deutsche Staatsangehörigkeit kann durch eine
Staatsangehörigkeitsurkunde (Staatsangehörigkeitsausweis)
nachgewiesen werden. (….) Der Bundespersonalausweis oder
der deutsche Reisepass sind kein Nachweis über den Besitz
der deutschen Staatsangehörigkeit. Sie begründen lediglich
die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche
Staatsangehörigkeit besitzt.“ (Quelle: web.archive.org)
*

StaAusweis Wer keinen solchen gelben Schein besitzt,
gilt völkerrechtlich als Staatenloser und ist somit rechtelos
dem Handelsrecht ausgeliefert. Auch wenn es im deutschen
Rechtsalltag anders zu sein scheint,
ändert dies nichts an der Tatsache, daß:

*
Staatenlose nicht wählen dürfen und nicht gewählt werden
können (siehe § 12, § 15 im Bundeswahlgesetz).
die Heirat eines Staatenlosen mit einem Ausländer,
der eine Staatsangehörigkeit besitzt, den Verlust dessen
Staatsangehörigkeit nach sich ziehen könnte und
dadurch die Heirat rechtlich angreifbar werden könnte
Staatenlose nach den Militärgesetzen, z.B. dem SHAEF-Gesetz,
kein Eigentum rechtssicher erwerben können

Staatenlose keine Immobilien an Ausländer,
die im Besitz einer Staatsangehörigkeit sind,
rechtswirksam veräußern könnensämtliche
Immobilienkäufe und Verkäufe zwischen Staatenlosen
dem SHAEF-Gesetz Art. 52 widersprechen und somit
jederzeit vom Besatzer beschlagnahmt werden können

Staatenlose keinen Friedensvertrag schließen können.
(der seit dem 2. Weltkrieg noch aussteht!)
*
Umfassendere Informationen erhalten Sie in dem neu
erschienenen Buch „Wenn das die Deutschen wüssten…“
von David Prinz (Amadeus Verlag) und in unseren Seminaren.

Eine umfangreiche Video-DVD zum Vortrag vom
November 2015 können Sie ab sofort im
www.bewusst-treff.org Online-Shop
erwerben (Spieldauer: ca. 2 Std.).

Zur Erlangung des Staatsangehörigkeitsausweises
bietet www.bewusst-treff.org
Seminare an und empfehlen zur Vorbereitung,
eigene Ahnenforschung zu betreiben. Dazu ist die familiäre
Abstammung lückenlos und beglaubigt bis vor 1914 nachzuweisen
(Siehe Menüpunkt “Dokumente”auf bewusst-treff.org ).
Die Organisatoren des Bewußt-Treffs besitzen bereits einen
“gelben Schein” und geben ihre Erfahrungen gerne an Sie weiter.
Nur wenn viele Menschen aktiv werden und sich auf ihren
persönlichen Befreiungsweg begeben, wird es möglich
sein, die geplante neue Weltordnung, basierend auf
Unfreiheit, Kapital- und Konzerndiktatur zu verhindern.
Wenn wir ein friedliches Zusammenleben, begründet auf
Völkerrecht, Freiheit und Liebe realisieren wollen,
kommt es auf jeden Einzelnen von uns an!
.
*
(Text Quelle: bewusst-treff.org )
*
Mehr Infos auf diesen Seiten
www.bewusst-treff.org
/ gelberschein.info /

 

 

GaestebuchKontaktUeberMichAGBImpressumNewsBannertauschLinklistenachObenzitronita 2005